PC digest elektronisch – Sonderinformationsdienst

Das Medium „PC digest elektronisch – Sonderinformationsdienst“ informiert private und beruflichePC/IT-Anwender über aktuelle Neuigkeiten aus dem In- und Ausland über die Hard- und Software der Informationstechnik, der Printmedien sowie über interessante Nebenbereiche.

Der Leser wird auf den neuesten Innovationsstand der Branche gehalten und erhält dadurch ein aktuelles Fachwissen.

Dies ist eine Veröffentlichung von Neuigkeiten und Informationen, welche ausschliesslich über den Träger Internet veröffentlicht werden (Online-Redaktion) und nicht, wie eventuell vermutet, als Printmedium auf Papier vertrieben wird.

Dieses elektronische Publishing hat seine Vorteile:
Wir erreichen unsere Leserschaft direkt (Internet-Verbindung vorrausgesetzt).

Es können gezielt Nachrichten an bestimmte Personen/Personengruppen übermittelt werden (RSS-Feeds).
Eine kurzfristige Reaktionszeit der Aufbereitung Ihrer Pressemitteilungen und Neuigkeiten aus Wirtschaft/Handel/Industrie und Handwerk ist in der Redaktion von „PC digest elektronisch“ dadurch möglich.

Die Leser des Mediums „PC digest elektronisch“ können sich aktuell informieren, die für sie wichtigen Informationen elektronisch speichern und bei Bedarf für eigene Zwecke ausdrucken lassen bzw. auch weitergeben. Dies ist ausdruecklich erwünscht, jedoch mit dem Zusatz der Quellenangabe:  „PC digest elektronisch“ !

Verbreitung
„PC Digest elektronisch HTML“ – Weltweit über Internet

zum Inhalt der Ausgabe (öffnet neues Fenster)


Themen und Termine
Von der Redaktion ausgewählte Themen werden kostenlos veröffentlicht (Sperrfristen werden beachtet!). Themenschwerpunkte und -termine gibt es bei unserem Online-Medium nicht.

Einsendungen
Redaktionelle Beiträge werden gerne von der Redaktion entgegengenommen. Die Zustimmung zum kostenlosen Abdruck und zur Vervielfältigung wird vorausgesetzt oder berücksichtigt, soweit sie kostenpflichtig sind.
Gleichzeitig versichert der Verfasser, daß die Einsendungen frei von Rechten Dritter sind und nicht bereits an anderer Stelle zur Veröffentlichung oder gewerblichen Nutzung angeboten wurden.

Honorare nur nach Vereinbarung.
Mit dem Honorar ist die gesamte, technisch mögliche Verwertung der umfassenden Nutzungsrechte durch den Verlag – auch wiederholt und in Zusammenfassungen – abgegolten.

Für unverlangt eingesandte Beiträge wird keine Haftung übernommen. Das Urheberrecht für angenommene und veröffentlichte Beiträge liegt ausschließlich bei DEMO-Verlag.

Nachdruck sowie Vervielfältigungen aller Art oder sonstige Verwertung von Texten aus der Publikation „PC Digest elektronisch“ des DEMO-Verlag sind ausdrücklich erwünscht und nur mit Quellenangabe gestattet.
Namentlich gekennzeichnete Fremdbeiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Kosten des Dienstes durch den Leser / Nutzer
Für den Leser ist dieser Service des Informationsangebotes „PC digest elektronisch“ im Internet kostenlos.
Lediglich entstehen dem Leser seine eigenen Kommunikationsgebühren bei dem entsprechenden Kommunikationsanbieter um in den nächsten Einwahlpunkt für Internet zu kommen.

Kosten des Dienstes durch Agenturen/Pressestellen
Für die Agenturen / Pressestellen erheben wir lediglich eine geringe Bearbeitungsgebühr für die beauftragte Bearbeitung eines Fachartikels. Die Kosten sind im Einzelfall anzufragen.

Der DEMO-Verlag behält sich vor kostenlos zugesandte Artikel / Presseinformationen auszuwählen und kostenlos dem Leserkreis “PC digest elektronisch” zur Verfügung zu stellen.

Mit freundlichem Gruß aus Oberschwaben

Werner Pietsch
Chefredakteur „PC digest elektronisch“ und Verlagsleiter DEMO-Verlag

Verlag/Postanschrift
PC digest elektronisch
DEMO Verlag (Digital Equipment MOtion)
Werner Pietsch
D-88471 Laupheim – Konrad-Adenauer-Strasse 19 / Germany
D-88463 Laupheim – Postfach 1341 / Germany

Telefon: +49 (0)73 92/9 36 48

E-Mail Internet:
wernerpietsch(at)pcdigest.de
redaktion(at)pcdigest.de

Artikel drucken Artikel drucken