TuneUp Utilities 2010 – das Multifunktionstool

Werner Pietsch

Entdecken Sie die neue Version von TuneUp Utilities! Einfachstes Windows-Tuning für schnelleres Arbeiten und Spielen am Computer! Vom Einsteiger bis zum Profi garantiert TuneUp Utilities damit für alle mehr Spaß und weniger Ärger mit dem PC.

Die Software leistet nach den induviduellen Einstellungen im automatischen Betrieb eine zuverlässige Systemeffizienz.

Neue Optimierungstechnologien – kurze Aufzählung der Highlights:

Bereit für Windows 7™
TuneUp Utilities 2010 unterstützt das neue Betriebssystem Windows 7™.
Wie bei Windows XP™ und Vista™ läuft TuneUp Utilities 2010 mit 32- und den 64 Bit-Versionen.


Turbo-Modus
Schaltet unter XP™, Vista™ und Windows 7™ zahlreiche Funktionen im Hintergrund ab, die man häufig gar nicht braucht.
Volle Konzentration auf aktive Programme: für flüssiges Arbeiten und Spielen!

TuneUp Live-Optimierung

Reaktionsgeschwindigkeit steigern: verhindert, dass Hintergrundprogramme zu viel PC-Leistung für sich reservieren, wodurch aktive Programme träge werden.
Programmstarts beschleunigen: TuneUp Utilities 2010 sorgt für flotte Programmstarts, auch wenn der PC gerade durch eine Vielzahl anderer Programme stark belastet ist.

TuneUp utilities-Minianwendung
Zeigt den Zustand des Computers gleich auf dem Desktop an und ermöglicht den direkten Start von TuneUp Funktionen (für Vista™ und Windows 7™).

TuneUp OptimierungsBericht
Zeigt übersichtlich auf, wie viele überflüssige Dateien bereinigt, wie viele verwaiste Registrierungs-Einträge gelöscht oder wie viele PC-Probleme behoben wurden.
Der Bericht enthält dabei die Maßnahmen der letzten 7 Tage, der letzten 30 Tage oder sogar seit der Installation von TuneUp Utilities 2010.

Einfach
Optimiert Windows effektiver denn je – auch ohne PC-Kenntnisse!
Automatisch
Erledigt auf Wunsch noch mehr Aufgaben für den Nutzer automatisch.
Effektiv
Hilft Einsteigern, ihren PC optimal einzustellen und nachhaltig leistungsfähig zu halten. Profis dagegen bearbeiten Windows schneller und zielstrebiger als manuell.
Intelligent
Verbessert den Festplattenzugriff, beschleunigt den Systemstart, bereinigt die Registrierung und vieles mehr – ohne dabei aktive Programme zu unterbrechen.
Transparent
Informiert den Nutzer klar und zu jeder Zeit über alle Optimierungsschritte.
Unterstützend
Läuft auf XP™, Vista™ und Windows 7™ (32-Bit und 64-Bit)
TuneUp Utilities 2010 stellt sich intuitiv auf die Soft- und Hardwareanforderungen des Kunden ein, insbesondere auch auf Notebooks und Netbooks.
Glaubhaft
In TuneUp Utilities 2010 stecken mehr als 10 Jahre Erfahrung an preisgekrönter Windows-Optimierung. Von diesem Wissen profitieren Millionen Anwender!

TuneUp Utilities 2010 ist mehr als ein Werkzeugkasten voller Tuning-Tools – es ist Ihr persönlicher Computer-Spezialist! TuneUp Utilities 2010 unterscheidet sich von Standard-Tuning-Programmen, weil es Vorgänge, wo immer möglich, noch weiter intelligent automatisiert und dem Anwender noch mehr Hilfestellungen gibt. Mit einem einfachen Ziel: mehr Spaß am PC!

Verbesserte Optimierungstechnologien

Verbessert! Übersichtliche Startoberfläche:
Die völlig neu gestaltete Startoberfläche von TuneUp Utilities 2010 zeigt auf einen Blick den Zustand des PCs und bietet Direktzugriff auf die wichtigsten Funktionen

Verbessert! Intuitive Benutzeroberfläche:
Viele Funktionen von TuneUp Utilities 2010 lassen sich nun noch leichter anwenden – mit wenigen Klicks oder sogar automatisch

Vereinfacht! 1-Klick-Wartung und automatische Wartung:
Bequem: Beide Funktionen stellen sicher, dass die besten Optimierungsfunktionen Ihren PC aufgeräumt und stabil halten. Manuell per 1-Klick-Wartung oder als Automatische Wartung, wobei z. B. überflüssige Autostartprogramme automatisch abgeschaltet werden

Clever: Die Automatische Wartung startet immer dann, wenn man nicht aktiv am PC arbeitet oder spielt

Intelligent: Läuft das Notebook oder Netbook auf Akku, startet die Automatische Wartung nicht, um so die Arbeitszeit zu verlängern

Verbessert! Gezieltere Defragmentierung:
Für die Festplatte gibt es jetzt die „Gründliche Defragmentierung“ und eine effiziente „Schnelle Defragmentierung“
Die Registrierung kann man nun auch beim nächsten Start des PCs defragmentieren lassen, um die Arbeit am PC nicht unterbrechen zu müssen.


.